[UPDATE] Lange Nacht der Mathematik

Wer Freude daran hat, sich mehrere Stunden mit kniffligen und wirklich sehr anspruchsvollen Mathematik-Aufgaben zu beschäftigen, für den ist die Lange Nacht der Mathematik genau das Richtige.

Leider lässt es die Corona-Situation nicht zu, dass wir – wie im letzten Jahr – gemeinsam in netter Atmosphäre bis in die tiefe Nacht in der Schule an Matheaufgaben knobeln. Stattdessen bieten wir Euch eine online-Alternative der Mathenacht mit Videokonferenzen an.

Wir starten um 17:30 Uhr in einem gemeinsamen BBB-Raum, um über den Ablauf des Abends/der Nacht zu informieren und teilen Euch anschließend in die Jahrgangsgruppen 5/6, 7/8, 9/10 und 11/12 auf. Je nach Anzahl der Anmeldungen findet pro Jahrgangsgruppe evtl. noch eine weitere Aufteilung in kleinere Gruppen statt. Mathematiklehrkräfte unterstützen Euch als Ansprechpartner bis maximal 24 Uhr. Gerne dürft ihr danach noch weiter in den BBB-Räumen oder über private Kommunikationswege knobeln. Bis 8 Uhr morgens werden die Lösungen noch entgegen genommen.

Wer sich genauer informieren möchte, worum es in der Langen Nacht der Mathematik geht, kann sich auf dem beigefügten Flyer oder unter  https://www.mathenacht.de/ informieren.

ANMELDUNG:

Bitte meldet Euch bei Interesse bis Montag, den 16. November, mit einer E-Mail an: hoelkemann@grootmoor.net. Bitte gebt in der E-Mail Euren Namen sowie Eure Klasse an und schreibt in die Betreffzeile “Anmeldung Mathenacht”.

 

 

Written by 

Mein Name ist Jens Diederich und ich unterrichte seit 2008 am Grootmoor die Fächer Mathematik, Physik und Informatik. Außerdem arbeite ich in der Homepage-AG mit und unterstütze die Schulleitung beim Erstellen von Stunden- und Vertretungsplänen, der Kursplanung sowie Zeugniserstellung.