Robotik am Grootmoor

Zusammen mit der TU Harburg können wir regelmäßig unterschiedliche Robotik-Kurse anbieten. So reicht das Angebot von einem Gundlagenkurs für Jahrgang 5 bis zu einem für Jahrgang 10.

Der Grundlagenkurs für Jahrgang 5 findet regelmäßig im zweiten Halbjahr eines Schulajhres statt. Die anderen Kurse im ersten Halbjahr.

Organisatorisches

Für die Kurse ist immer eine Schutzgebühr zu bezahlen, aus der der Kurs finanziert wird. Für Mitglieder des Schulvereins erstattet dieser häufig einen Teil der Kursgebühren.

Die Kurse finden im Rahmen des Nachmittagsangebots statt, meist ab 15:00 Uhr im ehem. Sprachlabor, dem Informatikraum im Fachgebäude.

Grundlagenkurs für Jahrgang 5

Dieser Kurs richtet sich an Teilnehmerinnen und Teilnehmer ohne Vorkenntnisse. Vermittelt werden einige wichtige Strukturen der Informatik, mit denen der selbstgebaute Roboter schon nach kurzer Einarbeitung den Weg durch einen Linien-Parcours finden kann. Nicht nur die richtige Software ist wichtig, auch die Konstruktion des Roboters spielt eine große Rolle. Die Programmierung wird in der graphischen Programmiersprache RoboLab durchgeführt. Er richtet sich daher explizit an Jahrgang 5.

Diese Kurse finden im 2. Schulhalbjahr statt.

Aktueller Kurs

In diesem Halbjahr, also dem 1. Halbjahr 2020/21 findet ein Kurs zur Objektorientierten Programmierung mit Java statt.

Jahrgang 10: Objektorientierte Programmierung mit Java

Der Kurs findet statt

Dienstags (ca. 14 Termine) ab dem 2.9.2020
ab 15:00 Uhr
im Informatikraum im Fachgebäude (ehem. Sprachlabor)

Für den Kurs entstehen pro Teilnehmerin und Teilnehmer Kosten in Höhe von 50,00 Euro. Für Mitglieder des Schulvereins übernimmt dieser 50 % der Kursgebühren.

Anmeldung

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Beispiele vorhergehender Kurse

Hier sehen Sie eine Auswahl von Robotern, die von Schülerinnen und Schülern gebaut und konstruiert wurden.

Partner

Die Robotik-Kurse bieten wir in Kooperation mit der TU Hamburg-Harburg und Nordmetall an.

 

Kontakt

Bei Fragen kann sich Ihr Kind gerne an Herrn Diederich wenden oder Sie schreiben eine Mail an jens.diederich@grootmoor.net.