iserv g frogblog g quitim g quical g quimea g quicon g quiill g



StartSlide05

headerlarge 02

Informationen für Viertklässler

Auf unserer Sonderseite "Informationen für Viertklässler" finden Sie Infos und wichtige Termine, wenn Sie im kommenden Schuljahr Ihr Kind bei uns anmelden möchten.

Kalender

15. Jan. 2019
Band-Probenfahrt
17. Jan. 2019 um 20:00
ER Sitzung
19. Jan. 2019
Tag der offenen Tür
21. Jan. 2019
KK und ZK Jg6
22. Jan. 2019
KK und ZK Jg6
22. Jan. 2019
Sportprojekttag Jg 7
23. Jan. 2019
KK und ZK Jg5
24. Jan. 2019
KK und ZK 9
24. Jan. 2019
Sportprojekttag Jg 6

Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums Grootmoor nehmen in naturwissenschaftlichen Fächern am „Schnupperstudien“ und an Ferienkursen der Universitäten teil. Seit Jahren sind wir offizieller Kooperationspartner der Technischen Universität Hamburg Harburg (TUHH). Die Initiative Naturwissenschaft und Technik (NaT) unterstützt uns bzgl. der Profiloberstufe bei den Kooperationen mit Firmen (z.B. E.ON-Hanse). Gemeinsam mit dem DESY , dem Netzwerk Teilchenwelt und vier weiteren Hamburger Schulen bieten wir im Jahrgang 9 den Hamburger Schülerkurs Teilchenphysik an und unterstützen im Rahmen des Projektes mint:pink zur Mädchenförderung gezielt zur Zeit 30 engagierte Schülerinnen aus dem 9. und 10. Jahrgang, um sie an naturwissenschaftliche Projekte heranzuführen.

Durch eine Spende des VDI und mit Unterstützung der TUHH konnten wir vor einigen Jahren einen Robotik-Kurs einrichten. Besonders interessierte Schülerinnen und Schüler lernen hier von Fachleuten (Studenten der TUHH bzw. Ingenieuren) das Programmieren von Lego-Robotern in der Programmiersprache „C“, so dass diese z.B. ein Labyrinth durchfahren, Bausteine sammeln oder ein Gitter hinauf klettern.

Um Motivation und Sicherheit im Fach Mathematik zu fördern, hat die Technische Universität Hamburg-Harburg am Gymnasium Grootmoor einen Stützpunkt für den Norden Hamburgs eingerichtet, in dem begabte Schülerinnen und Schüler der 11. Klassenstufe auf technisch-mathematische Studien vorbereitet werden, so dass sie ggf. ein – an fast allen technischen Hochschulen – dem Studium vorgeschaltetes Mathematik-Semester nicht mehr belegen müssen. Dieser Kurs stellt gleichzeitig eine ideale Vorbereitung für sehr begabte Schülerinnen und Schüler dar, die an der TUHH schon parallel zur 12. Klasse ihre ersten beiden Semester in Mathematik ablegen (http://schule.tu-harburg.de/studium-kurse/nextlevel/).

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Datenschutzerklärung