Bundesweiter Vorlesewettbewerb der 6. Klassen – Schulsiegerin

Bundesweiter Vorlesewettbewerb der 6. Klassen – Schulsiegerin

 

Am Donnerstag, den 12.12.19 fand in unserer Schülerbibliothek der diesjährige Vorlesewettbewerb der 6. Klassen statt. Sarah S. aus der Klasse 6d gewann diesen Schulentscheid und wird im März als beste Vorleserin des Jahrgangs am Bezirksentscheid teilnehmen. Herzlichen Glückwunsch!

Nachdem im November in den einzelnen Klassen die jeweiligen Sieger und Siegerinnen ermittelt worden waren, gingen vier Schülerinnen und fünf Schüler in den Schulentscheid. In der ersten Runde präsentierten alle selbstgewählte, sehr gut vorbereitete Textstellen aus ihren Lieblingsbüchern und boten dem Publikum und der Jury beste Unterhaltung. Bereits nach dieser Runde zeichneten sich einige Favoriten ab.

In der zweiten Runde musste jeder einen längeren Abschnitt aus einem Überraschungstext vorlesen. Diese Anforderung wurde von allen recht gut bewältigt, so dass tatsächlich mehrere Vorleser und Vorleserinnen in der Bewertung eng beieinander lagen. Klare Punktsiegerin jedoch war Sarah, die damit den Wettbewerb für sich entscheiden konnte.

Vielen Dank an alle Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer, die bei diesem Wettbewerb mitgemacht haben, und an die Jury, die so tatkräftig an der Durchführung des Wettbewerbs beteiligt war.