iserv g frogblog g quitim g quical g quimea g quicon g quiill g



StartSlide05

headerlarge 02

Neue Telefonnummer

Das Gymnasium Grootmoor hat eine neue Telefonnummer:

040 / 428 93 52 - 0

Kalender

26. Sep. 2017 um 09:50
SR-Sitzung
26. Sep. 2017 um 19:30
Elternabend S1
27. Sep. 2017
Crosslauf
27. Sep. 2017 um 08:00
KERMIT 5
27. Sep. 2017 um 15:00
Klassenkonferenzen Jg 8
27. Sep. 2017 um 19:30
Elternabende Klasse 8c und 8e
28. Sep. 2017 um 19:30
Elternabend Klasse 8a und 8d
02. Okt. 2017 um 19:30
Grootissimoprobe, Tutti
03. Okt. 2017
Frankreichaustausch - Besuch in Frankreich (Jg 8-10)

Was ist ein bilingualer Unterricht?

 Bilingualem Unterricht liegt eine eigenständige Didaktik und Methodik zugrunde. Der Unterricht findet zwar überwiegend auf Englisch statt, dennoch werden - anders als im Englischunterricht - beide Sprachen, Englisch und Deutsch, vergleichend und kontrastiv eingesetzt. Dieser gezielte Einsatz beider Sprachen (z.B. bei der Einführung von Fachbegriffen) fördert nicht nur das sprachliche, sondern auch das inhaltliche und multiperspektivische Lernen.

Die fachlichen Inhalte stehen im Vordergrund, denn in allen bilingualen Sachfächern müssen die Hamburger Rahmenpläne erfüllt werden. Die Schülerinnen und Schüler lernen also die gleichen Inhalte, wenn auch aufgrund der fremdsprachlichen Materialien manchmal mit einem anderen Schwerpunkt oder an britischen/amerikanischen Beispielen. Nach einem verstärkten Englischunterricht in den Klassen 5 und 6 werden dann ab Klasse 7 sukzessiv Sachfächer oder Module auf Englisch unterrichtet.

 

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Datenschutzerklärung