Religion

Religionsunterricht für alle

Inhaltsverzeichnis

Der Religionsunterricht am Gymnasium Grootmoor ist wie in allen Hamburger Schulen offen für alle Schülerinnen und Schüler, unabhängig von ihren jeweiligen religiösen oder weltanschaulichen Überzeugungen und Prägungen. Der Religionsunterricht wird daher nicht nach Religionen oder Konfessionen getrennt, sondern als “Religionsunterricht für alle” erteilt.

Im gemeinsamen Austausch über “Gott und die Welt” regt der Religionsunterricht für alle dazu an, Verschiedenheit gerade auch in Sachen der Religionen anzuerkennen und fremde (oder: fremd erscheinende) Überzeugungen zu respektieren. Der Religionsunterricht unterstützt so die Entwicklung religiöser Dialogfähigkeit und leistet einen Beitrag zum friedlichen Zusam-menleben (nicht nur) in unserer Stadt.