Musik

Musik FB2

Die Blockflöten

Contents

Die Gruppen:

  • Blockflötengruppe: Ab Klasse 5. In der Blockflötengruppe werden einfachere Stücke gespielt, die auch zu bewältigen sind, wenn man noch nicht so lange Flöte spielt oder länger nicht gespielt hat.
  • Blockflötenensemble: Im Ensemble werden anspruchsvollere Stücke gespielt. Man kann etwa ab Klasse 8  mitspielen, bei guten Fähigkeiten auf der Flöte aber auch schon früher!
  •  Etliche Schülerinnen und Schüler spielen regelmäßig in beiden Gruppen mit.

Proben:

Die Gruppen proben wöchentlich jeweils 45 Minuten. Die Schülerinnen, die Flöten als musikpraktischen Kurs gewählt haben (ab Klassenstufe 8) spielen in beiden Gruppen mit. Die anderen können auch wahlweise in der Blockflötengruppe oder dem Blockflötenensemble oder in beiden Gruppen mitspielen.

Instrumente:

Alle Blockflöten können gespielt werden, normalerweise Sopran-, Alt-, Tenor- und Bassblockflöte. Aber auch seltenere Instrumente (wie z.B. die Sopraninoflöte) sind sehr willkommen! Tenor- und Bassflöten sind in der Musiksammlung der Schule vorhanden und können bei Bedarf ausgeliehen werden.

Vorkenntnisse:

Man sollte schon Flötenunterricht (gehabt) haben und über Notenkenntnisse verfügen. Jede Schülerin und jeder Schüler kann gerne zu Beginn des Schuljahres oder nach den Weihnachtsferien vorspielen!

Stücke:

Das Repertoire umfasst Stücke, die für Blockflöten geschrieben wurden, aus allen Epochen: angefangen bei Tänzen der Renaissance bis hin zu moderner Literatur. Zusätzlich werden auch bekannte klassische oder populäre Stücke, die für Blockflöten arrangiert werden können, gespielt.

Konzerte:

Beide Gruppen treten regelmäßig beim großen Weihnachtskonzert und beim Sommerkonzert, die in der Rudolf-Steiner-Schule  stattfinden, auf, gemeinsam mit den anderen Ensembles wie den Orchestern, den Chören und den Bands.