iserv g quitim g quical g quimea g quicon g quiill g



StartSlide05

headerlarge 02

Kalender

03. Jun. 2019
Betriebspraktikum Jg 9
06. Jun. 2019
Mündliche Abiturprüfungen
11. Jun. 2019
Sozialpraktikum Jg 10
17. Jun. 2019
ZK Jg7
18. Jun. 2019
ZK Jg5
18. Jun. 2019 um 20:00
ER Sitzung
19. Jun. 2019
Profiltag S2
19. Jun. 2019 um 08:00
Leichtathletik-Tag Jg. 5-8
19. Jun. 2019 um 15:00
Abiturentlassungsfeier im Forum Rahlstedt

Letzte Woche fanden die beiden Hamburger Endrundenturniere der Jahrgänge 8 bis 10 und der Oberstufe im Mixedvolleyball auf dem Programm.
Zuerst waren am Mittwoch unsere Oberstufenschüler am Goethe-Gymnasium dran, wo wir lediglich ein Spiel knapp verloren haben und damit Hamburger Vizemeister geworden sind.
Am Freitag ging es dann in der heimischen Grootmoorhalle für die beiden Teams der Jahrgänge 8 bis 10 so richtig zur Sache. Das Team Grootmoor II erreichte dabei einen hervorragenden dritten Platz und das Team Grootmoor I hat in einem zunächst sehr spannenden Endspiel tatsächlich den Titelgewinn vom letzten Jahr wiederholen können. Das war vor dem Anpfiff nicht unbedingt klar gewesen, wenn man sich angeschaut hat, mit welcher Härte besonders zwei Schüler der Klosterschule den Ball über das Netz und auf den Boden schlagen konnten. Dies taten sie regelmäßig schon beim Aufschlag. Das Grootmoorteam ist also vorgewarnt gewesen und ging hochkonzentriert in das Spiel hinein. Durch eine geschlossene Teamleistung und die lautstarke Super-Stimmung in der Halle waren wir nach ausgeglichenem ersten Satz aber spätestens im zweiten Satz immer mehr überlegen und konnten den erneuten Titelgewinn feiern. Einmal mehr saßen und standen wir noch lange nachher in der Halle, freuten uns, klönten und aßen die Siegersüßigkeiten. An Letzterem könnte man eigentlich mal etwas ändern, oder?!
Herzlichen Glückwunsch an alle Grootmoorteams!

a  b

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Datenschutzerklärung