Schulhofaktion Naturnaher Schulhof am 29.10.22

Direkt zum Anmeldeformular

 

Liebe Eltern, liebe SchülerInnen,

am 29.10.22 ab 9.30 bis ca. 12.00 Uhr findet zum ersten Mal eine gemeinsame Aktion zur Renaturierung des Schulgeländes statt. In Zusammenarbeit mit unserer Landschaftsarchitektin wollen wir an diesem Samstag die Fördergelder, die die Schule für bereits geleistete Renaturierungsmaßnahmen erhalten hat, sinnvoll reinvestieren und weitere Renaturierungsmaßnahmen in die Wege leiten. Hierzu zählt das Anlegen eines Wildsträucherlehrpfades, einer Benjeshecke, eine Zwiebelpflanzaktion für bienenfreundliche Frühblüher und weitere Arbeiten, die jahreszeitlich bedingt anfallen.
Die Teilnahme ist natürlich freiwillig, jedoch freuen wir uns über jede helfende Hand, um das Schulgelände zu einem lebendigen Ort für Pflanzen und Tiere zu machen und gleichzeitig die Lern- und Arbeitsumgebung von uns allen zu verbessern.
Für das leibliche Wohl ist in einem gewissen Umfang gesorgt, jedoch sind Beiträge zum Buffet in Form von Kuchen, Laugengebäck oder anderem Fingerfood gerne gesehen. Auch das Mitbringen von leichtem Gartengerät (Spaten, ZwiebelSpaten-/Gartengabel, Schaufel, Handschaufel/Pflanzkelle, Zwiebelpflanzer und Handgrubber, Gartenhandschuhe) wäre für das Gelingen der Aktion hilfreich. Für die Benjeshecke freuen wir uns über mitgebrachten Gartenschnitt aus dem eigenen Garten (Obstbaumschnitt, naturnahe Gehölze)
Wir freuen uns auf die Aktion und hoffen auf möglichst viele Teilnehmende.

Herzlichste Grüße,
Die PG Klimaschutz

 

 

Anmeldeformular zur Schulhofaktion

    Written by