iserv g frogblog g quitim g quical g quimea g quicon g quiill g



StartSlide05

headerlarge 02

Unterrichtsangebote

Das Fach Französisch wird bei uns ab Klasse 6 als zweite Fremdsprache angeboten. Es muss – wenn man sich einmal entschieden hat - bis zum Ende der 10. Klasse belegt werden und kann dann auch weiter für die Oberstufe gewählt werden. Eine Neuaufnahme des Faches als dritte Fremdsprache ist allerdings nicht mehr möglich.

Wie in den anderen Sprachen auch, geht es in Französisch um das Erlernen von Kompetenzen. Hier stehen das Hörverstehen, Sprechen, Leseverstehen und Schreiben im Vordergrund. Die kommunikativen Inhalte orientieren sich im Wesentlichen an der Lebenswelt der Schüler. Es stehen Alltagssituationen in Frankreich im Vordergrund, die vom einfachen Begrüßungsgespräch auf dem Pausenhof über Familienthemen bis zu Reisen in die Welt der Francophonie reichen. Begleitet wird das Erreichen von Kompetenzen durch das Erlernen der gängigen sprachlichen Mittel. Durch eine große methodische Vielfalt wird Sprache in verschiedenen Situationen und auf unterschiedlichen Ebenen erfahren: im Dialog, in Rollenspielen, im kreativen Schreiben, in kleinen Vorträgen, selbst gedrehten Filmen usw., immer der Lern- und Altersstufe angemessen.
In den Klassenstufen 6 bis 8 arbeiten wir hauptsächlich mit dem Lehrbuch, begleitet von Arbeitsheft und wechselnden Projekten. In den Stufen 9 und 10 steigen wir in Lektüren und / oder Filme ein. Dies wird dann in der Oberstufe weitergeführt und durch die jeweiligen Abiturrichtlinien ergänzt.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Datenschutzerklärung