iserv g frogblog g quitim g quical g quimea g quicon g quiill g



StartSlide05

headerlarge 02

Unterrichtsangebot

Der Sportunterricht wird in den Jahrgangsstufen 5-10 im Klassenverband, mit unterschiedlichen Schwerpunkten in den Bewegungsfeldern und Kompetenzbereichen, unterrichtet. Die vier Kompetenzbereiche „Leisten und Üben“, „Wettkämpfen und Kooperieren“, „Gestalten und Darstellen“ und „Erkunden und Wagen“ kommen bei unterschiedlichen sportpraktischen Inhalten zum Tragen und die Schülerinnen und Schüler sollten alle Bewegungsfelder (Laufen, Springen und Werfen, Gleiten, Fahren und Rollen, Kämpfen und Verteidigen, Spielen, Bewegen an und von Geräten, Tanzen, Inszenieren und Präsentieren, Anspannen, Entspannen und Kräftigen (Schwimmen, Tauchen und Retten - Grundschulzeit)) im Laufe ihrer Schulzeit kennen lernen.

Im Jahrgang 5 kooperiert das Gymnasium Grootmoor mit dem Klipper THC, so dass die Kinder zusätzlich zum Sportunterricht noch das Angebot bekommen, die Sportart Hockey kennen zu lernen.

In der Oberstufe wählen die Schülerinnen und Schüler für jeweils ein Jahr einen Sportkurs ihrer Wahl, der in der Regel zwei verschiedene Bewegungsfelder abdeckt.

Am Gymnasium Grootmoor besteht auch die Möglichkeit, Sport als viertes Prüfungsfach zu wählen. Dieses umfasst dann zusätzlich zum zweistündigen Sportkurs P4 auch noch eine Unterrichtsstunde Sporttheorie.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Datenschutzerklärung