iserv g frogblog g quitim g quical g quimea g quicon g quiill g



StartSlide05

headerlarge 02

Informationen für Viertklässler

Auf unserer Sonderseite "Informationen für Viertklässler" finden Sie Infos und wichtige Termine, wenn Sie im kommenden Schuljahr Ihr Kind bei uns anmelden möchten.

Neue Telefonnummer

Das Gymnasium Grootmoor hat eine neue Telefonnummer:

040 / 428 93 52 - 0

Kalender

20. Nov. 2017 um 19:30
Grootissimoprobe, Tutti (lang)
22. Nov. 2017 um 19:00
Schulkonferenz
23. Nov. 2017
Sportprojekttag Jg 5
23. Nov. 2017 um 20:00
KEV Jg 9/10, Bibliothek
26. Nov. 2017 um 15:00
Grootissimo singt im Hospiz
27. Nov. 2017 um 15:00
2. Projektgruppensitzung
27. Nov. 2017 um 19:30
Grootissimoprobe, Tutti (lang)
28. Nov. 2017 um 15:00
Bigband-Generalprobe, M1
28. Nov. 2017 um 19:00
Info-Abend für Viertklässler, Aula

Sport am Grootmoor – ein vielfältiges Angebot

Der Fachbereich Sport präsentiert sich am Gymnasium Grootmoor auf ganz vielfältige Weise. Sport am Grootmoor bedeutet immer in Bewegung sein: im Sportunterricht, in den Pausen, am Nachmittag. Der Unterricht umfasst die Kompetenzbereiche „Leisten und Üben“, „Wettkämpfen und Kooperieren“, „Gestalten und Darstellen“ und „Erkunden und Wagen“ in den unterschiedlichsten Sportarten, die in Bewegungsfeldern zusammengefasst werden. Ein vielfältiges Angebot bedeutet auch, neue Sportarten und Trends in den Unterricht aufzunehmen und auszuprobieren, außerschulische Lernorte zu besuchen, sowie mit Vereinen zu kooperieren. Der Sportunterricht wird durch verschiedene Projekttage ergänzt. Des Weiteren können sich die Schülerinnen und Schüler in AGs oder Schulmannschaften regional oder auf Hamburger Meisterschaften in verschiedenen Sportarten mit anderen Kindern und Jugendlichen messen. Auch beim Bundesfinale „Jugend trainiert für Olympia“ haben Teams des Gymnasiums Grootmoor teilgenommen. Auf Sommerfesten können alle an Spiel-und Sport-Ständen Spaß haben oder Eltern können sich mit den Oberstufenschülern und Lehrern im Beachvolleyballturnier messen.

SPORT am GROOTMOOR bedeutet: gemeinsam – als Klasse, als Schulmannschaft, als Kollegium, als Eltern – Sport erleben und den Spaß und die Freude daran teilen.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Datenschutzerklärung