iserv g frogblog g quitim g quical g quimea g quicon g quiill g



StartSlide05

headerlarge 02

Neue Telefonnummer

Das Gymnasium Grootmoor hat eine neue Telefonnummer:

040 / 428 93 52 - 0

Kalender

26. Sep. 2017 um 09:50
SR-Sitzung
26. Sep. 2017 um 19:30
Elternabend S1
27. Sep. 2017
Crosslauf
27. Sep. 2017 um 08:00
KERMIT 5
27. Sep. 2017 um 15:00
Klassenkonferenzen Jg 8
27. Sep. 2017 um 19:30
Elternabende Klasse 8c und 8e
28. Sep. 2017 um 19:30
Elternabend Klasse 8a und 8d
02. Okt. 2017 um 19:30
Grootissimoprobe, Tutti
03. Okt. 2017
Frankreichaustausch - Besuch in Frankreich (Jg 8-10)

 

Ausbildung Herr Streng, der Ausbildungsbeauftragte, ist sowohl zuständig für die Betreuung der ReferendarInnen und KernpraktikantInnen als auch Ansprechpartner für die Mentoren und die neuen Mitarbeiter am Gymnasium Grootmoor.
außerunterrichtliche Aktivitäten Herr Reimers, der Koordinator für außerunterrichtliche Aktivitäten, sorgt für die Erstellung und Veröffentlichung der Übersichten der Arbeitsgemeinschaften an der Schule und regelt GEMA-Angelegenheiten für die Schulkonzerte.
Begabtenförderung Frau Schikora, Fachkraft für Begabtenförderung, ist zuständig für Angebote der Begabtenförderung außerhalb der Springerklasse. Sie organisiert, koordiniert und betreut die Drehtür, ein Enrichmentangebot für besonders begabte Schüler. Außerdem erstellt sie aktuell ein Förderkonzept auf der Basis externer, schulischer Wettbewerbe.
Begabtenförderung Frau Dr. Wegner, die Koordinatorin für Begabtenförderung, betreut die Springerklassen und vermittelt besonders begabte SchülerInnen an Enrichmentangebote.
Beratung Frau Deisel und Herr Kruse, die Beratungslehrkräfte, beraten und unterstützen bei allen Problemen, die im Zusammenhang mit Schule stehen. Sie stehen als Gesprächspartner für SchülerInnen, aber auch für Lehrkräfte und Eltern zur Verfügung. Die Beratung ist vertraulich, freiwillig und neutral. Bei Bedarf kooperieren die Beratungslehrkräfte mit dem regionalen Bildungs- und Beratungszentrum Wandsbek-Süd (ReBBZ) und anderen externen Institutionen.
Berufsorientierung Sek. I Frau Leifermann, die Beauftragte für die Berufsorientierung in der Sekundarstufe I, organisiert und begleitet alle Maßnahmen zur Berufsorientierung im Bereich der Sek. I und arbeitet mit der AG Berufsorientierung des Elternrates zusammen.
Berufsorientierung Sek. II Frau Breiholdt, die Beauftragte für die Berufsorientierung in der Sekundarstufe II, organisiert und begleitet alle Maßnahmen zur Berufsorientierung im Bereich der Sek. II und arbeitet mit der AG Berufsorientierung des Elternrates zusammen.
bilinguales Lernen Herr Dr. Krause, der Koordinator für bilinguales Lernen, koordiniert und organisiert das bilinguale Fächerangebot und entwickelt es weiter. Dazu gehört beispielsweise auch die Planung und Konzeption von Zertifikaten (z.B. Hamburger Bili-Zertifikat) und die Koordination der Aktivitäten im Zusammenhang mit dem Comenius-Programm der Europäischen Union.
Förderkoordination Frau Swawola, die Förderkoordinatorin, organisiert, koordiniert und betreut die Förderkurse und richtet „Schüler helfen Schüler-Kurse“ ein, um Förderunterricht zu ergänzen.
Ganztag Herr Danowski-Kirsch, der Koordinator der Angebote im Ganztag, plant und organisiert das Betreuungsangebot im Nachmittagsbereich und stellt Informationen für die Eltern zum Ganztagsbetrieb an der Schule bereit.
Gesellschaftswissenschaften Herr Baar, der Koordinator für die Gesellschaftswissenschaften, entwickelt das schulische Curriculum für diesen Bereich weiter und schärft das gesellschaftswissenschaftliche Profil an der Schule.
globales Lernen Frau Hupfer, die Koordinatorin für globales Lernen und Umwelterziehung, sorgt für die Einbindung der Grundsätze der UNESCO-Projektschulen in den Schulalltag und betreut den jährlichen Zertifizierungsprozess zur „Umweltschule in Europa“.
Leistungsdaten Herr Pauck, der Beauftragte für die Aufbereitung von Leistungsdaten, wertet schulintern erhobene qualitätsrelevante Daten aus und vermittelt die Ergebnisse an schulische Gremien und Gruppen mit dem Ziel, Schul- und Unterrichtsentwicklung datengestützt durchführen zu können.
Lese- und Schreibförderung Frau Hillmer-Zöller, die Beauftragte für Lese- und Schreibförderung, begleitet das Schulcurriculum zur Förderung der Lese- und Schreibkompetenz der SchülerInnen in der Sekundarstufe I, initiiert und koordiniert in diesen Bereichen Unterrichtsprojekte und verwaltet die Schülerbibliothek.
Medien Herr Jeß, der Medienbeauftragte, erstellt das Ausstattungs- und Nutzungskonzept für die digitalen Medien, pflegt alle Hard- und Softwarekomponenten der Schule und koordiniert Fortbildungen.
Unterrichtsentwicklung im naturwissenschaftlichen Bereich Herr Koch, der Beauftragte für Unterrichtsentwicklung im naturwissenschaftlichen Bereich, sorgt für Absprachen zwischen den einzelnen MINT-Fächern und kümmert sich um die Weiterentwicklung des fächerübergreifenden Unterrichts sowie die Verknüpfung mit gesellschaftlich relevanten Themenfeldern.
Koordination naturwissenschaftlicher Fachbereiche Herr Thurau, der Koordinator der naturwissenschaftlichen Fachbereiche, vertritt und koordiniert die Naturwissenschaften intern und extern und entwickelt und begleitet neue didaktische Vorhaben im Fächerverbund. Dabei setzt er Impulse für außerschulische Lernorte und berücksichtigt Aspekte von fächerübergreifenden Aktivitäten.
Öffentlichkeitsbeauftragter Herr Berthold, der Öffentlichkeitsbeauftragte, entwickelt und pflegt in Abstimmung mit der Schulleitung Formate und Standards für die Kommunikation nach innen und nach außen. Er wirkt bei öffentlichen Auftritten, bei Präsentationen und bei der Außendarstellung der Schule mit.
Organisationsunterstützung Herr Diederich, der Beauftragte für Organisationsunterstützung, hilft bei der Erstellung der Stundenpläne, organisiert den Vertretungsunterricht bei Abwesenheit der stellvertretenden Schulleiterin und sorgt für die computergestützte Erstellung von Zeugnissen und Notenübersichten.
projektorientiertes Arbeiten Frau Cornils-Dresbach, die Beauftragte für projektorientiertes Arbeiten, organisiert und begleitet die Projektwochen in den Jahrgängen 5, 7, 8 und 9 und fördert projektorientiertes Arbeiten im Regelunterricht.
Qualitätsbeauftragter Herr Schröder, der Qualitätsbeauftragte, koordiniert in Zusammenarbeit mit der Schulleitung auf der Grundlage des Orientierungsrahmens Schulqualität die vertiefende Einführung und Begleitung von Elementen des Qualitätsmanagements. Er wirkt aktiv bei der Steuerung der Prozesse zur Qualitätssicherung und -entwicklung der Schule mit.
sauberer Frosch Herr Dr. Krause, der Beauftragte für den sauberen Frosch, koordiniert die jährliche Aktion „Hamburg räumt auf“, die Umweltkontrolle in den Klassenräumen und die Recyclingsammlung von Rohstoffen an der Schule.
Schüleraustausche Frau Haubold, Frau Hillmer-Zöller, Frau Tadick, Herr Thurau, Frau Vowinckel und Frau Kammerzell sind die Beauftragten für die Schüleraustausche nach Australien, Frankreich, Spanien, England, in die Schweiz und den Senegal.
Schulverein Herr Lohmann, der Rechnungsführer des Schulvereins, ist zuständig für die Buchhaltung, ist das Bindeglied zwischen Schule und Verein und Ansprechpartner für alle, die etwas vom Verein möchten.

Mail:

Sicherheitsbeauftragter Herr Dr. Krause, der Sicherheitsbeauftragte, ermittelt Ursachen von Unfällen aller an der Schule Beteiligten, sorgt für die Einhaltung von Sicherheitsstandards, organisiert Ausbildungen für Erste Hilfe und koordiniert die Arbeit der Schulsanitäter.
soziales Lernen Herr Kruse, der Beauftragte für soziales Lernen, ist zuständig für die Koordination und Fortentwicklung der vorhandenen Aktivitäten im Bereich „Soziales Lernen“. Er ist für die Organisation des Sozialpraktikums in Jahrgang 10 verantwortlich und unterstützt das soziale Lernen im Klassenverband.
Sport Frau Tegen, die Koordinatorin im Bereich Sport, stellt die Rahmenbedingungen für einen vielseitigen Sportunterricht und die Durchführung vieler sportlicher Veranstaltungen her. Sie koordiniert unter anderem die Sporthallenbelegung, die Projekttage und die Zusammenarbeit mit außerschulischen Einrichtungen, wie z.B. der Hamburger Inlineskating Schule und Sportvereinen.
  Sprachförderung (Rechtschreibung) Frau Jacobs, die Beauftragte für Sprachförderung (Rechtschreibung), organisiert und koordiniert, in enger Absprache mit den Deutschlehrkräften, insbesondere der Beobachtungsstufe, und den Koordinatoren, die Rechtschreibförderung am Grootmoor.
 Veranstaltungen Herr Lohmann, der Koordinator für schulische Veranstaltungen, ist verantwortlich für die Planung, Organisation und Durchführung von Veranstaltungen (z.B. Schulfest, Tag der offenen Tür) in Zusammenarbeit mit den Fachbereichen und der Schulleitung.
VerbindungslehrerInnen Frau Moeller und Herr Thal, die VerbindungslehrerInnen, unterstützen die SchulsprecherInnen in ihrer Arbeit und beraten die SchülerInnen hinsichtlich ihrer Mitwirkungsrechte, Pflichten und Möglichkeiten. Außerdem unterstützen sie den Austausch zwischen Schülerrat, Schulsprecherteam, Schulleitung, Lehrerkonferenz und dem Elternrat.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Datenschutzerklärung