iserv g frogblog g quitim g quical g quimea g quicon g quiill g



StartSlide05

headerlarge 02

Neue Telefonnummer

Das Gymnasium Grootmoor hat eine neue Telefonnummer:

040 / 428 93 52 - 0

Kalender

11. Jun. 2018
Betriebspraktikum Jg 9
18. Jun. 2018
Sozialpraktikum Jg 10
25. Jun. 2018
Kennenlernnachmittag neue 5. Klassen
26. Jun. 2018
Leichtathletiktag Jg 5-8
26. Jun. 2018
Profiltag S2
26. Jun. 2018 um 19:00
Schulkonferenz
27. Jun. 2018 um 15:00
Abiturentlassungsfeier im Forum Rahlstedt
28. Jun. 2018
Percussion-Workshop 6a, Elbphilharmonie
29. Jun. 2018
Bewerbungstraining Assessment Centre S2

Der Prozess der Leitbildentwicklung am Gymnasium Grootmoor

Unser Leitbild hat den Status eines Schulprogramms. Es ist unsere gemeinsame Arbeitsbasis und dient uns zur verbindlichen Orientierung für das eigene Handeln, für die Kommunikation und die Zusammenarbeit an unserer Schule. Wichtige Kriterien sind Klarheit, Transparenz, Übersicht­lichkeit und vor allem die Sicherung der Alltagstauglichkeit.

Ausgangspunkte

  • unsere bisherigen Schulprogramme
  • die zuvor mit der Behörde für Bildung und Sport vereinbarten Ziel- und Leistungsvereinbarungen, Konferenzbeschlüsse
  • Bildungs- und Erziehungsauftrag der Schule

Der Prozess

Schuljahr 2006/07:

  • Formulierung einer Vorlage durch eine 6-köpfige Projektgruppe
  • Diskussion der Vorlage im Mai in allen schulischen Gremien
  • Redaktionelle Überarbeitung des Leitbildes durch die Steuergruppe (auf der Grundlage der Rückmeldungen der Mitglieder der schulischen Gremien)
  • Abschließende Abstimmung in allen schulischen Gremien (Juni/Juli)

Schuljahr 2007/08:

  • Einrichtung einer Projektgruppe, die ein Kommunikationskonzept für die Umsetzung des Leitbildes als Bestandteil der schulischen Arbeit entwickelt.

ab Schuljahr 2008/09:

  • Umsetzung des Kommunikationskonzeptes

 

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Datenschutzerklärung