iserv g frogblog g quitim g quical g quimea g quicon g quiill g



StartSlide05

headerlarge 02

Neue Telefonnummer

Das Gymnasium Grootmoor hat eine neue Telefonnummer:

040 / 428 93 52 - 0

Kalender

Keine Termine

LA Wk II

  das starke Leichtathletik-Team (es fehlen Alex, Artin und Max)

Eine Woche nach dem Regionalentscheid trafen sich die Leichtathletik-Mannschaften der Wk II und Wk III zur Hamburger Meisterschaft. Wie in den letzten Jahren war ein Grootmoor-Jungenteam am Start, dass sich Hoffnungen auf einen Medaillenplatz machte.

Weiterlesen: ...

LA Mannschaft

Am 20.06 versammelten sich die Leichtathleten der Region Wandsbek-Süd auf der Jahnkampfbahn um ihre Siegerinnen und Sieger in den Disziplinen Sprint, Hoch- und Weitsprung, Wurf bzw. Kugelstoß und 800m zu ermitteln. Das Grootmoor war mit knapp 50 Schülerinnen und Schülern vertreten, die z.T. sehr gute Leistungen und Platzierungen erreichten.

Weiterlesen: ...

Mittlerweile ist es zu einem schönen Ritual geworden, dass wir am letzten Schultag vor den Sommerferien unsere Grootmoor-Champions ehren. Es gibt zwar keinen Pokal, dafür aber eine Urkunde und ein T-Shirt in Trendfarbe - in diesem Jahr ist es dunkelgrün. Ausgezeichnet werden alle Schülerinnen und Schüler, die Preise gewonnen haben. So wurden Schachspieler ebenso geehrt wie Ruderer und Crossläufer oder Gewinner von Vorlesewettbewerben oder Erstplazierte des Wettbewerbs "Känguru der Mathematik". Die meisten Champions gab es in diesem Jahr in der Klassenstufe 8.

 GCH USt         Unsere Champions der Klassen 5 bis 7

Im Anschluss an die Ehrung unserer Besten konnten wir den von unseren Schülern beim Sponsored Walk erlaufenen Betrag von knapp 10.500 € an die Spendenempfänger übergeben. Als Spendenempfänger wurden von unseren Schülerinnen und Schülern die NCL-Stiftung, das Kinderhospiz Sternenbrücke, die Senegal-AG unserer Schule und unser Schulverein gewählt. Die Summe geht zu gleichen Teilen an diese Empfänger. An dieser Stelle möchten wir uns recht herzlich bei allen Sponsoren bedanken!

GCH NCL  GCH StB  GCH SNG  GCH SV

Von links nach rechts: Herr Dr. Husemann (NCL Stiftung); Frau Schüddekopf (Sternenbrücke); Olivia, Yannick und Jonathan (Senegal-AG) und Herr Kuhlmann (Schulverein)

GCH OSt kopie

             Unsere Champions aus den Klassen 8 bis 12 und die Spendenempfänger

 

 

Wir wünschen allen am Schulleben beteiligten schöne Sommerferien!

 

 

 

Am Dienstag, 26. Juni 2018 soll der Leichtathletik-Tag für die Klassen 5-8 stattfinden. Die Klassen sollten informiert sein, aber hier sind die wichtigen Informationen auch noch einmal zum Nachlesen. 

Weiterlesen: ...

Beim 20. Oberstufenturnier im Beachvolleyball waren im Alten Teichweg schöne Spiele zu beobachten. Unsere zwei Oberstufenteams mit:

TEAM 1
Patrizia, Benjamin, Jon, Henry und Merle erreichten den 9. Platz.

und TEAM 2
Nike, Florentin, Luca, Max und Paula errangen den 4. Platz!

Herzlichen Glückwunsch!

San Pepelone empfing uns mit Wind. Gleich an den ersten Tagen pustete es ordentlich. Bei den ersten Versuchen landeten viele im Wasser. Das tat der Stimmung aber keinen Abbruch. Das Gefühl für den Wind und die Wellen verbesserte sich Tag für Tag und schon am zweiten Tag waren viele Surfer in der Lage die Grundmanöver: die Wende, das Steuern und Anfahren fast ohne unfreiwilligen Wasserkontakt auszuführen. Das Wetter schlug um in strahlenden Sonnenschein und eine leichte Brise, bei der man optimal surfen lernen konnte. Es wurde so warm, dass das Haff einer Badewanne glich und sich viele Surfer aus den Anzügen pellten, um nur noch in Badesachen auf dem Board zu stehen. Perfektes Wetter für ein Beachvolleyballturnier mit der ganzen Gruppe. Gegen Mittag wurden die Fußsohlen gebraten aber wir konnten das Turnier mit einer Gewinnermannschaft beenden. Beim Surfen und Beachvolleyballspielen allein blieb es jedoch nicht. Der Coopertest musste absolviert werden und wurde von einigen Sportlern gleich zweimal gelaufen. In den Pausen wurde gelernt, um die Theorie, die für den Surfschein und die Surfkursnoten nötig war gut zu bestehen.
Alle Surfer bestanden die Theorie und Praxis. Gelöst haben wir die schöne Woche und die Ergebnisse am letzten Tag im „Bunker“ ausklingen lassen ehe es mit dem Bus und Zug auf die abenteuerliche Rückreise ging. Bis zum nächsten Jahr!
Jana Hutschenreiter

20180606 122927 20180605 162205

20180607 165107 20180606 122920

 

Am Freitag, 15. Juni 2018 konnten sich die Schülerinnen und Schüler wie die „großen“ Triathleten fühlen.

Weiterlesen: ...

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Datenschutzerklärung